Konventioneller Mehrspindler 2017-12-19T08:45:36+00:00

FERTIGUNGSVERFAHREN: Konventioneller Mehrspindler

ZUR ÜBERSICHT

Wickman 1″/6

Kurvengesteuerter 6-Spindler mit seinen 6 Hauptspindeln, 6 Stechschlitten radial und seinen 6 Werkzeugpositionen frontal, zentrisch wie auch zwei unabhängige arbeitende Frontalschlitten welche rotierend angetrieben werden können. Zusätzlich befindet sich noch eine Abgreifspindel auf Lage 6, die es ermöglicht eine Rückseitige Bearbeitung zu bieten.

  • bearbeitbare Durchmesser:

    14 mm – 26 mm

  • herstellbare Fertigteillängen:

    5 mm – 55 mm

  • Fertigungslosgrößen:

    100.000 – 8.000.000 Stück

  • Teilekategorie:

    einfachere Drehteile aus Rundwerkstoff wie auch Sechskantwerkstoff mit einem Flugkreisdurchmesser kleiner als 26mm mit Senkung oder Aufbohrung rückwärtig, aber ohne Querbearbeitung und ohne außermittige Bearbeitung.

  • Bearbeitbare Werkstoffe:

    kurzspanige Werkstoffe, Automatenstähle mit/ohne Blei, Messing aller Arten, Aluminium fast aller Arten